18.12.19 Restaurant "El Greco", Bahnhofstraße, Garmisch-Partenkirchen

V-Markt in der Bahnhofstraße? – Zweites Bürgergespräch am Mittwoch, den 18.12.19, 18.00 Uhr im Restaurant „El Greco“, Bahnhofstraße

Für die gute Zukunft der Bahnhofstraße, für die gute Zukunft ihrer Anwohner und Anlieger und zum Wohle unseres Ortes werden wir, wie versprochen, den Dialog zwischen Bürgerinnen und Bürgern und dem Eigentümer, dem Geschäftsführer und den anderen Verantwortlichen fortsetzen, denen das ehemalige PX-Gelände gehört und die dort bauen wollen.

Wir haben diesen Dialog am 20.10.19 mit einer öffentlichen Bürgerversammlung begonnen.

Damit möglichst viele Anwohner und Nachbarn der Bahnhofstraße teilnehmen können, wollen wir uns am Mittwoch, den 18.12.19, um 18.00 Uhr im Restaurant „El Greco“ treffen, das schräg links gegenüber dem ehemaligen PX-Gelände liegt.

Bitte merken Sie sich diesen Termin vor, denn Sie sind herzlich eingeladen zu kommen.

Die FDP Werdenfelser Liberale schlägt folgende Themen vor, die natürlich in der offenen Diskussion ergänzt werden können und sollen:

1.
Ein V-Markt in der Bahnhofstraße: Bringt er Wettbewerb oder Ergänzung des Sortiments des bestehenden Einzelhandels? Wird also die Bahnhofstraße in gutem Sinne belebt, also attraktiver oder nicht?

2.
Bezahlbarer Wohnraum fehlt absolut in unserem Ort. Darunter verstehe wir Wohnungen, die sich Bürger und Familien mit einem Durchschnittseinkommen leisten können. Mit Freude haben wir am 20.10. im „Alpenhof“ gehört, daß sich der Eigentümer sehr gut vorstellen kann, bezahlbare Mietwohnungen in der ersten und zweiten Etage, also überhalb des V-Markts zu bauen. Wir hoffen am 18.12. auf nähere Erläuterungen (Größe, Ausstattung, Fertigstellung, Vermietung etc.).

3.
Gemeinsam mit den Anwohnern und Nachbarn wollen wir Werdenfelser Liberale FDP die Bahnhofstraße neu gestalten. Unser Idealbild ist, aus ihr wieder eine Allee zu machen. Dazu gehören bessere Bürgersteige, Fahrradwege, attraktive Grünflächen und ein attraktiver Baumbestand, ohne die Autos zu verdrängen. Wir wollen vom Richard-Strauß-Platz über die Chamonixstraße, durch die Bahnhofstraße bis zur Historischen Ludwigstraße in Partenkirchen einen Bus-Shuttle schaffen, damit – nicht zuletzt – die Bahnhofstraße attraktiver wird.

Wie sieht der wichtige Nachbar in der Bahnhofstraße diese Pläne? Wird er diese gutheißen, kann er mithelfen, dieses Konzept zu realisieren?

An diesem Abend werden Martin Schröter, Maria Ackermann und Elias Fischbacher moderieren.




Zur Werkzeugleiste springen